Pflegedienst Waltrop

Unser ambulanter Pflegedienst bietet durch den Einsatz von Fachkräften und speziell geschultem Personal einen hohen fachlichen Standard, der durch regelmäßige Schulung der Mitarbeiter ständig weiterentwickelt wird. Die ambulante Pflege ermöglicht vielen alten Menschen, weiterhin zuhause wohnen zu können.

Für die Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste ist es zunächst wichtig, genau zu erfahren, welche Hilfe benötigt wird und was an Unterstützung und Hilfestellung gewünscht wird.

Auf dieser Grundlage wird ein Angebot entwickelt, in dem über Finanzierungsmöglichkeiten und Eigenanteile informiert wird sowie Hinweise zur Antragstellung bei Kranken- und Pflegekassen sowie Behörden gegeben werden. Die meisten pflegebedürftigen Menschen werden immer noch von ihren Angehörigen gepflegt. Für sie bietet der ambulante Pflegedienst auch Entlastungsangebote wie beispielsweise Gesprächskreise an.

Der ambulante Pflegedienst arbeitet mit Krankenhäusern und stationären Altenhilfeeinrichtungen zusammen. Mit dem Einverständnis der Patienten und ihrer Angehörigen können Informationen ausgetauscht und so der Pflege- und Betreuungsbeginn für den Patienten erleichtert werden.

Erfahrene Pflegekräfte unterstützen Sie im Krankheits- oder Pflegefall in Ihrer gewohnten Umgebung und in der selbständigen Lebens- und Haushaltsführung.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen persönlichen Kontakt direkt bei Ihnen zu Hause, mit einer Beratung über unsere Leistungen und Angebote, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.
  • Einen Erstkontakt schon im Krankenhaus, dabei eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten und den zuständigen Pflegekräften
  • 24 Stunden Notruf
  • Durchführung einer individuellen Pflegeberatung zu Hause nach § 45 (1) SGB XI (kostenfrei)
  • Unterstützung bei Terminen mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung

Unsere Angebote sind:

  • Ambulante Alten- und Krankenpflege:
    Körperpflege, Betten und Lagern, Mobilisation, Verabreichung von parenteraler Ernährung und Inkontinenzversorgung
  • Ärztlich verordnete Behandlungspflege:
    Injektionen, Verbände, Medikamentengabe, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle, Insulingabe
  • Spezielle verordnete Behandlungspflege:
    Port Versorgung, Vacuumtherapie, Wund- und Stomaversorgung
  • Hilfe bei der Haushaltsführung:
    Wohnungspflege, Wäsche waschen
  • Verhinderungspflege:
    stundenweise Betreuung bei Verhinderung der Pflegepersonen z. B. Krankheit oder Urlaub
  • Palliativ Pflege:
    Unterstützung bei unheilbaren Krankheiten durch Pflegekräfte mit palliativer Erfahrung und Weiterbildung
  • Qualitätssicherungsbesuche nach den Richtlinien der Pflegekassen
  • Kurse in häuslicher Alten- und Krankenpflege
  • uvm.

Nachweislich in guten Händen

Wir arbeiten stetig daran, die Qualität unseres Pflegedienstes zu optimieren. Das hervorragende Ergebnis der letzten MDK-Prüfung, können Sie aus dem nachfolgenden Transparenzbericht entnehmen. Überzeugen Sie sich von unserer Qualität.

Transparenzbericht: Waltrop
Transparenzbericht Waltrop