Dattelner Tafel

Wir sind ein Team von zur Zeit 79 Ehrenamtlichen, einer Verwaltungskraft und einer hauptamtlichen Sozialarbeiterin als Projektleitung.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Team bei Warenabholung, Sortierung, Ausgabe, bei Infoständen oder auch bei Verwaltungsaufgaben ehrenamtlich unterstützen möchten.
Sie können gerne in unsere Abläufe hinein „schnuppern“ bevor Sie sich für ein Ehrenamt entscheiden.

Wir bieten Ihnen Fahrtkostenerstattung und Versicherungsschutz, 3 bis 4 Mitarbeiter­versammlungen im Jahr – und ein engagiertes Team. Für Schul-oder Studienpraktika sprechen Sie uns gerne an. Die Ableistung von Sozialstunden kann nach Absprache ermöglicht werden. Wir freuen uns auf Sie: Tel 02363 / 565616

Wir freuen uns auch über Ihre Geldspenden:

  • Zur Unterstützung des Gesamtprojektes
  • Zur Unterstützung saisonaler Aktionen (Aktion Schultasche/“5.-€ für ein Weihnachtsessen)
  • Zur regelmäßigen Unterstützung des Projektes(Miete, Strom, Versicherung ,Benzin ,Reinigungsdienst etc.)

Wir stellen Ihnen auch gerne eine Spendendose und Informationen für Ihre private Feier oder Veranstaltung zur Verfügung.

In den Dattelner Tankstellen stehen „Benzinspendendosen“ mit denen wir unsere wöchentlichen Fahrten zur Abholung der Ware mit finanzieren.
Bei EDEKA-Lasarz und REWE Menkowski finden Sie Pfandspendenboxen, deren Erlös der Dattelner Tafel zu Gute kommt.
In den LIDL-Filialen finden Sie Pfandspendenboxen, deren Erlös bei der Bundestafel Berlin auf Antrag verteilt wird – dadurch konnten wir unseren 2. Tafelkühlwagen mitfinanzieren.

Mit Ihrer Hilfe können wir helfen – Danke schön!

Unser Spendenkonto:

DKM Darlehnskasse Münster eG
  • Inh. Caritasverband Ostvest e.V.
  • IBAN DE56 4006 0265 0004 0176 02
  • BIC GENODEM1DKM
  • Verw.-Zweck Dattelner Tafel - 220 500
Ihre Ansprechpartnerin
Ursula Kuchta

Sprechstunde Allgemeine
Sozialberatung:

Do 14:00 – 17:30

Nachweis für das Finanzamt – Geldspenden unter 200€

Gemäß der Einkommenssteuer-Durchführungsverordnung §50 Zuwendungsbestätigung, reicht für die Steuererklärung bei Ihrem Finanzamt bei Spenden bis 200€ ein sog. vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung der Überweisung aus. Es wird keine Spendenbescheinigung bzw. Spendenquittung benötigt. Dies gilt für jede Einzelspende und nicht Summe für das gesamte Kalenderjahr.