Spenden: pro anima

pro anima ist ein Präventionsprojekt für Kinder von psychisch- / suchtkranken Eltern vom 4. Lebensjahr bis zum jungen Erwachsenenalter und Eltern, die psychisch-/suchtkrank sind mit Kindern unter 4 Jahren.

Leider gibt es bisher keine öffentlichen Mittel für unsere wichtige präventive Arbeit mit Kindern.
So finanziert sich pro anima durch Fördermittel des Diözesancaritasverbandes Münster und im Wesentlichen über Ihre Spenden.
Jährlich besteht ein Finanzierungsbedarf von 35.000 Euro für Personal- und Verwaltungskosten, für die Ausstattung der Beratungsstelle und für erlebnispädagogische Angebote für die Kinder.

Wir freuen uns über jede Spende von Ihnen!

Denn nur dank Ihrer Unterstützung kann pro anima den kleinen Helden in Not und ihren Eltern Hilfe anbieten.

Dafür bedanken wir uns herzlich bei Ihnen!

Unser Spendenkonto:

DKM Darlehnskasse Münster eG
  • Inh. Caritasverband Ostvest e.V.
  • IBAN DE56 4006 0265 0004 0176 02
  • BIC GENODEM1DKM
  • Verw.-Zweck Pro Anima - 211 400
Ihre Ansprechpartnerin
Marion Schorn

Caritas Centrum Haltern am See
Sixtusstraße 39
45721 Haltern am See

Nachweis für das Finanzamt – Geldspenden unter 200€

Gemäß der Einkommenssteuer-Durchführungsverordnung §50 Zuwendungsbestätigung, reicht für die Steuererklärung bei Ihrem Finanzamt bei Spenden bis 200€ ein sog. vereinfachter Nachweis, zum Beispiel eine Buchungsbestätigung der Überweisung aus. Es wird keine Spendenbescheinigung bzw. Spendenquittung benötigt. Dies gilt für jede Einzelspende und nicht Summe für das gesamte Kalenderjahr.